Verbreiten Schuhe COVID-19? Wird COVID-19 von Stubenfliegen oder Mücken verbreitet? Lesen Sie 18 Fakten und Mythen über Coronaviren | Gesundheitsinfo

Neu-Delhi: Die Coronavirus-Epidemie, die die ganze Welt völlig verkrüppelt hatte, hat auch mehrere Mythen auf Social-Media-Plattformen verbreitet.

Weltweit sind mehr als 15 Lakh COVID-19 erlegen, und es gab mehr als 6,4 Millionen bestätigte Fälle, wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gemeldet wurde.

Da es das Virus immer noch gibt und Menschen auf der ganzen Welt befürchten, es zu bekommen, gibt es hier verschiedene Mythen und Fakten über die Heilung und Ausbreitung des Virus:

1. Heilen Vitamin- und Mineralstoffzusätze COVID-19?

Die Antwort ist nein. Mikronährstoffe wie Vitamin D und C sowie Zink sind für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems von wesentlicher Bedeutung und spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Ernährung. Derzeit gibt es jedoch keine Richtlinien für die Verwendung von Mikronährstoffzusätzen zur Heilung des Coronavirus.

2. Hat Hydroxychloroquin klinische Vorteile bei der Behandlung von COVID-19?

Nein, Hydroxychloroquin oder Chloroquin, eine Behandlung für Malaria, Lupus erythematodes und rheumatoide Arthritis, wurde als mögliche Behandlung für COVID-19 untersucht. Aktuelle Daten zeigen jedoch, dass dieses Medikament weder die Todesfälle bei COVID-19-Krankenhauspatienten verringert noch Menschen mit hilft mittelschwere Krankheit. Es ist zu beachten, dass die Verwendung von Hydroxychloroquin und Chloroquin als allgemein sicher für Patienten mit Malaria und Autoimmunerkrankungen anerkannt ist. Die Anwendung wurde jedoch nicht angezeigt und kann ohne ärztliche Aufsicht zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen und sollte vermieden werden. Nach Angaben der WHO sind entschlossenere Untersuchungen erforderlich, um den Wert bei Patienten mit leichten Erkrankungen oder als Prophylaxe vor oder nach der Exposition bei Patienten, die COVID-19 ausgesetzt sind, zu bewerten.

3. Sollten Menschen während des Trainings Masken tragen?

Da die meisten Länder ihre Parks und Fitnessstudios nach monatelanger Schließung aufgrund eines Coronavirus-Ausbruchs wieder geöffnet haben, fragen sich die Menschen, ob sie während des Trainings im Freien Masken aufsetzen sollen oder nicht. Laut WHO sollten Menschen beim Training KEINE Masken tragen, da Masken die Fähigkeit zum bequemen Atmen beeinträchtigen können. Schweiß kann die Maske schneller nass machen, das Atmen erschweren und das Wachstum von Mikroorganismen fördern. Die wichtige vorbeugende Maßnahme während des Trainings besteht darin, einen physischen Abstand von mindestens einem Meter zu anderen einzuhalten.

4. Verbreiten Schuhe COVID-19?

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich COVID-19 auf Schuhen ausbreitet und Menschen infiziert, ist sehr gering. Als Vorsichtsmaßnahme, insbesondere in Häusern, in denen Säuglinge und Kleinkinder auf dem Boden kriechen oder spielen, sollten Sie Schuhe am Eingang des Hauses lassen, da dies dazu beiträgt, den Kontakt mit Schmutz oder jeglichem Müll zu vermeiden, der auf den Sohlen der Schuhe getragen werden könnte.

5. Erholen sich Personen, die sich mit COVID-19 infizieren?

Ja, die meisten Menschen, die sich mit Coronavirus infizieren, haben leichte oder mittelschwere Symptome und können sich mithilfe unterstützender Maßnahmen erholen. Wenn Sie Husten, Fieber und Atembeschwerden haben, suchen Sie schnell einen Arzt auf – rufen Sie zuerst Ihre Gesundheitseinrichtung telefonisch an. Wenn Sie Fieber haben und in einem von Malaria oder Dengue-Fieber betroffenen Gebiet leben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

6. Schützt Sie das Trinken von Alkohol vor COVID-19?

Laut WHO schützt Sie das Trinken von Alkohol nicht vor COVID-19 und kann gefährlich sein. Schädlicher Alkoholkonsum erhöht das Risiko von Gesundheitsproblemen.

7. Das Hinzufügen von Pfeffer zu Ihrer Suppe oder anderen Mahlzeiten verhindert oder heilt COVID-19?

Die Peperoni in Ihrem Essen können hilfreich sein, um Ihr Essen schmackhaft zu machen, aber sie können das Coronavirus NICHT verhindern oder heilen.

8. Knoblauch essen verhindert COVID-19?

Es gibt KEINE Hinweise aus der aktuellen Epidemie, dass der Konsum von Knoblauch die Menschen vor dem Coronavirus geschützt hat.

9. Erkennen Thermoscanner COVID-19?

Thermische Scanner sind wirksam bei der Erkennung von Personen mit Fieber (d. H. Einer höheren Körpertemperatur als normal), können jedoch keine mit COVID-19 infizierten Personen erkennen.

10. Wird COVID-19 von Stubenfliegen oder Mücken verbreitet?

Nach Angaben der WHO gibt es keine Hinweise oder Informationen darauf, dass das COVID-19-Virus von Stubenfliegen oder Mücken übertragen wird. Das Virus, das COVID-19 verursacht, wird hauptsächlich durch Tröpfchen übertragen, die entstehen, wenn eine infizierte Person hustet, niest oder spricht. Sie können sich auch infizieren, indem Sie eine kontaminierte Oberfläche berühren und dann Ihre Augen, Nase oder Ihren Mund berühren, bevor Sie Ihre Hände waschen.

11. Das Trinken von Methanol, Ethanol oder Bleichmittel verhindert oder heilt COVID-19?

Die Antwort ist nein. Methanol, Ethanol und Bleichmittel sind Gifte und ihr Verzehr kann zu Behinderung und Tod führen. Methanol, Ethanol und Bleichmittel werden manchmal in Reinigungsprodukten verwendet, um das Virus auf Oberflächen abzutöten. Sie sollten sie jedoch niemals trinken, da sie das Virus in Ihrem Körper nicht abtöten und Ihre inneren Organe schädigen.

13. Verbreiten 5G-Mobilfunknetze das Coronavirus?

Viren können NICHT über Funkwellen oder Mobilfunknetze übertragen werden, und es wird angenommen, dass sich COVID-19 auch in vielen Ländern verbreitet, in denen es keine 5G-Mobilfunknetze gibt.

14. Schützt Sie Sonneneinstrahlung oder Temperaturen über 25 ° C vor COVID-19?

“Sie können COVID-19 fangen, egal wie sonnig oder heiß das Wetter ist”, sagte die WHO und fügte hinzu, dass Länder mit hoher Hitze auch Fälle von COVID-19 gemeldet haben.

15. Kaltes Wetter und Schnee töten das Coronavirus?

Nach Angaben der WHO gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass kaltes Wetter das Coronavirus oder andere Krankheiten töten kann. Die normale Temperatur des menschlichen Körpers bleibt unabhängig von der Außentemperatur oder den Wetterbedingungen zwischen 36,5 ° C und 37 ° C.

16. Verhindert ein heißes Bad COVID-19?

NEIN, ein heißes Bad hindert Sie nicht daran, COVID-19 zu fangen.

17. Wenn Sie 10 Sekunden oder länger den Atem anhalten können, ohne zu husten oder sich unwohl zu fühlen, haben Sie kein COVID-19?

Dies ist ein Mythos, dass die Fähigkeit, 10 Sekunden oder länger den Atem anzuhalten, ohne zu husten oder sich unwohl zu fühlen, NICHT bedeutet, dass Sie COVID-19-frei sind.

18. Gibt es derzeit zugelassene Medikamente zur Behandlung oder Vorbeugung von COVID-19?

Die Antwort ist nein. Während mehrere Arzneimittelstudien im Gange sind, gibt es derzeit keine Hinweise darauf, dass Hydroxychloroquin oder ein anderes Arzneimittel das Coronavirus heilen oder verhindern kann.

Gehen Sie laut WHO wie folgt vor, um eine Infektion zu verhindern und die Übertragung von COVID-19 zu verlangsamen:

1. Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Wasser und Seife oder reinigen Sie sie mit einem Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis.

2. Halten Sie einen Abstand von mindestens 1 Meter zwischen sich und Personen ein, die husten oder niesen.

3. Berühren Sie nicht Ihr Gesicht.

4. Bedecken Sie Mund und Nase, wenn Sie husten oder niesen.

5. Bleib zu Hause, wenn du dich nicht gut fühlst.

6. Vermeiden Sie das Rauchen und andere Aktivitäten, die die Lunge schwächen.

7. Üben Sie körperliche Distanz, indem Sie unnötiges Reisen vermeiden und sich von großen Gruppen fernhalten.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"